The Dark Knight Spielautomat

Viele Slots sind mit einer Lizenz ausgestattet. Ob Film, Comic oder berühmte Persönlichkeit – sie machen den Slot noch ein wenig interessanter. So auch der Slot „The Dark Knight“, der die neuaufgelegte Geschichte von Batman (im Film von Christian Bale gespielt) und dem Joker (der vom mittlerweile verstorbenen Heath Ledger verkörpert wird) erzählt. Ziel ist hier vor allem eines: der Gewinn des Mega Jackpots und damit mindestens einer Million Euro.

Das Spielprinzip von The Dark Knight

The Dark Knight ist ein Slotautomat, der auf fünf Walzen und 243 Gewinnwegen gespielt wird. Interessant sind hier vor allem die Einsatzhöhen. Der Spieler kann zwischen Münzwerten von einem und zwei Cent wählen und maximal zehn Münzen setzen. Da die Einsätze nicht auf Linien, sondern auf Gewinnwege verteilt werden, kommen so Einsätze zwischen 30 Cent und sechs Euro heraus – selbst der Maximaleinsatz ist also immer noch im niedrigen Bereich.

Anschließend geht es natürlich darum, identische Symbole von links nach rechts aufzudecken. Die Gewinne sind im normalen Spiel aufgrund der niedrigen Einsätze (im Vergleich zu anderen Slots) relativ klein. Dafür jedoch haben es die Bonusfunktionen von The Dark Knight in sich – selbst beim Minimaleinsatz.

Die Bonusfunktionen von The Dark Knight

Bei The Dark Knight gibt es zwei Symbole, auf die der Spieler besonders achten sollte. Der Scatter wird hier vom Batman Graffiti verkörpert. Wer mindestens drei dieser Symbole aufdeckt, bekommt 15 Freispiele geschenkt, die mit einem Multiplikator von 2x starten, der im Verlauf der Bonusrunden ansteigt. Hier kann der Spieler bis zu 80.000 Euro gewinnen.

Ebenfalls interessant ist das Wildsymbol. Taucht das Batman-Symbol, das als Stacked Wild fungiert, auf allen Positionen auf, kann der Spieler (abhängig vom Einsatz) maximal weitere 80.000 Euro gewinnen. Und natürlich können so Gewinnlinien vervollständigt, indem andere Symbole ersetzt werden (außer das Scatter Symbol).

Zusätzlich taucht Batman oder sein Widersacher der Joker zufällig auf und bescheren dem Spieler immer wieder ordentliche Cashgewinne.

Der Millionenjackpot von The Dark Knight

Seine wahre Stärke spielt The Dark Knight jedoch beim Jackpotspiel aus, das zufällig im Spielverlauf auftaucht. Der Spieler entscheidet sich nun für eine Seite (Batman oder Joker) – lag er richtig, setzt sich das Glücksrad in Bewegung. Die einzelnen Farben markieren nun die vier unterschiedlichen Jackpots:

  • Lila steht für den „Mini“ Jackpot. Hier gewinnt der Spieler mindestens 10 Euro.
  • Blau steht für den „Minor“ Jackpot. Hier gewinnt der Spieler mindestens 100 Euro.
  • Türkis steht für den „Major“ Jackpot. Hier gewinnt der Spieler mindestens 10.000 Euro.
  • Weiß steht für den „Mega“ Jackpot. Hier gewinnt der Spieler mindestens 1.000.000 Euro.

Natürlich ist es sehr viel einfacher, den Mini Jackpot zu gewinnen, da mehrere lila Felder zur Auswahl stehen, während es nur ein weißes Feld gibt, das den Mega Jackpot ausschüttet – doch unmöglich ist der große Gewinn nicht. Und genau das macht The Dark Knight so spannend.